Kl. BE

Mit dieser Fahrerlaubnis dürfen Sie Fahrzeuge der Klasse B und einen Anhänger von mehr als 750 kg aber max. 3500 kg zG fahren.

 

Die zG der gesamten Kombination darf 3,5 t überschreiten.

 

 

 

Bei Vorbesitz der Klasse B:

 

  • kein theoretischer Unterricht
  • 5 besondere Ausbildungsfahrten (Landstraße, Autobahn, Beleuchtung)
  • Übungsstunden nach Bedarf
  • nur praktische Prüfung

 

Die Fahrerlaubnis kann ab BF 17 erworben werden.